Thennberg (gebundenes Buch)

oder Versuch einer Heimkehr, Roman
ISBN/EAN: 9783992000098
Sprache: Deutsch
Umfang: 168 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 19 x 12.5 cm
Auflage: 1. Auflage 2010
Einband: gebundenes Buch
Auch erhältlich als
19,90 €
(inkl. MwSt.)
Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen
In den Warenkorb
Richard Kranz, Überlebender aus dem Konzentrationslager, sucht im Jahr 1945 Thennberg auf, den einstigen Ferienort seiner Familie. Doch die Heimkehr in die Kindheitsidylle scheitert, muss scheitern. György Sebestyén gelingt die facettenreiche Darstellung einer dunklen Zeit, die bis heute literarisch nur bruchstückhaft aufgearbeitet ist. Darüber hinaus ist Thennberg die Analyse eines ungelösten Kriminalfalls und eine Geschichte von Liebe und Tod. Ein meisterhaft konstruierter Roman, in dem Zeiten und Blickwinkel wechseln, Traum und Wirklichkeit, Erinnerung und Gegenwart in einem diffundierenden Verwirrspiel von Rauschfantasien und Fieberträumen ineinanderlaufen. Der 1969 erstmals erschienene, restlos vergriffene Roman ist zum Jubiläumsjahr wieder erhältlich: 2010 jährt sich György Sebestyéns Geburtstag zum achtzigsten, sein Todestag zum zwanzigsten Mal.
György Sebestyén, 1930-1990, mit vielen Preisen ausgezeichneter zweisprachiger Schriftsteller. Studium der Philosophie, Soziologie, Literatur, später Ethnographie in Budapest, ab 1948 daneben Tätigkeiten als Dramaturg, Theater- und Literaturrezensent. 1956 flüchtete er nach aktiver Beteiligung am UngarnAufstand nach Wien, wo er bis zu seinem Tod als freier Schriftsteller, Übersetzer und Journalist lebte. 1988 wurde er zum Präsidenten des P.E.N.-Clubs gewählt.