0

Wenn Schuldgefühle zur Qual werden

Selbstvorwürfe ablegen, sich verzeihen lernen. Gedankenblockaden lösen, Selbstakzeptanz stärken. Ratgeber mit erprobten Tipps aus der Psychotherapie.

Auch erhältlich als:
14,80 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 24 Stunden

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783923614684
Sprache: Deutsch
Umfang: 208 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 20.7 x 13.6 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Schluss mit dem schlechten Gewissen und der unnötigen Selbstkritik! "Jetzt mach Dir doch mal keine Vorwürfe." Vergeben ist bekanntermaßen göttlich. Aber warum ist es so schwierig, sich selbst verzeihen zu können? Schuldgefühle kennt jeder, doch bei manchen Menschen gehen die Selbstvorwürfe weiter als bei anderen. Sie empfinden ein übertrieben großes Verantwortungsgefühl. Ihr Gedankenkarussell hört nicht auf zu kreisen, was zu Depressionen führen kann. Wer sein schlechtes Gewissen überwinden und sich von der Last der vermeintlichen Schuld befreien möchte, dem gibt die Psychotherapeutin Dr. Doris Wolf Strategien an die Hand, die sich in ihrer Praxis tagtäglich bewährt haben. Gewissensbisse: Wie sie entstehen und warum sie uns nicht weiterbringenDen Kopf wieder freikriegen: sinnvoll Selbstkritik üben und aus Fehlern lernenVom richtigen Umgang mit Schuld: Aktive Reue statt lähmender SelbstbestrafungAnleitung zur Selbsttherapie, von Dr. Doris Wolf, Co-Autorin des Lebensfreude-KalendersMit Fallbeispielen für (fast) jede Lebenslage und konkreten LösungsvorschlägenDer bessere Weg: Wie Sie Schuldgefühle in Reue verwandeln Für Fehler geradezustehen und sie zu bereuen ist verantwortungsvoll und richtig. Statt uns jedoch selbst zu zerfleischen, sollten wir die Situation in Ruhe bewerten, unser Verhalten überprüfen und die alles blockierenden Schuldgefühle loslassen. So finden wir Möglichkeiten, tatsächliches Unrecht zu korrigieren, in Zukunft besser zu handeln und zurück zum inneren Frieden zu gelangen. Falsche Schuldgefühle müssen nicht sein. Doris Wolf zeigt, wie man besser mit Fehlern umgehen kann, belastende Gedanken in den Griff bekommt und zu mehr Selbstakzeptanz findet!

Autorenportrait

Dr. Doris Wolf ist seit mehr als 35 Jahren als Psychotherapeutin tätig und immer wieder von der menschlichen Fähigkeit fasziniert, aus alten Denkbahnen und Verhaltensmustern auszubrechen. Sie hat sich zur Lebensaufgabe gemacht, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, mehr Lebensfreude und körperliches Wohlbefinden zu verspüren. Auf dem Hintergrund der kognitiven Verhaltenstherapie tritt sie mit dem Leser wie in einer Therapiesitzung in einen persönlichen Dialog und vermittelt ihm ganz konkrete hochwirksame psychologische Strategien.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Ratgeber/Lebenshilfe, Alltag/Lebensführung, Persönliche Entwicklung"

Alle Artikel anzeigen