0

Trancerhythmus für schamanische Reisen

200 Schläge pro Minute, CD

14,95 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783897679450
Sprache: Deutsch
Umfang: 60 Min.
Format (T/L/B): 1 x 14.3 x 12.5 cm
Einband: Jewelcase (für CD/CD-ROM/DVD)

Beschreibung

Schamanische Reisen ermöglichen den Kontakt zur 'Anderswelt', zu geistigen Führern und zu Krafttieren. Wer diese unglaubliche Erfahrung auch privat machen möchte, benötigt einen regelmäßig geschlagenen Trommelrhythmus. Wissenschaftliche Untersuchungen haben gezeigt, dass bei einem Rhythmus von 200 bis 210 Schlägen in der Minute Zustände erreicht werden, die diesen Zugang öffnen können. Dabei gerät der 'Reisende' nicht in einen Dämmerzustand, sondern eine Wachtrance, in der Bewusstsein, Aufmerksamkeit und Achtsamkeit sogar geschärft werden und eben dadurch Wahrnehmungen über die alltäglichen hinaus möglich werden.

Autorenportrait

Michael Reimann, 1951 in Berlin geboren, studierte an der Kölner Musikhochschule Dirigieren und Chorleitung. Bekannt wurde er durch seine Solo-Konzerttätigkeit als Multi-Instrumentalist und Obertonsänger mit 'Klänge der Welt' sowie als Begleiter des Bundeswettbewerbs Gesang. Ebenso war er Darsteller beim Saarländischen Rundfunk und Lehrbeauftragter der Saarbrücker Musikhochschule und arbeitete er unter anderen mit Joachim-Ernst Berendt, Christian Bollmann zusammen. Seit 1987 gibt er Konzerte und Seminare in ganz Europa. Neben zahlreichen CDs hat er bereits mehrere Bücher veröffentlicht.