Eltern family Weihnachtsmärchen (Hörbuch-Download, MP3)

Hörbuchdownload - Nina Kunzendorf und Benno Fürmann erzählen Hans Christian Andersen: 'Die Schneekönigin' und Charles Dickens: 'Eine Weihnachtsgeschichte', Sprecher: Nina Kunzendorf/Benno Fürmann
ISBN/EAN: 9783837142730
Sprache: Deutsch
Umfang: 109.59 MB
Auflage: 1. Auflage 2018
Hörbuch
Format: MP3 (in ZIP-Archiv)
DRM: Nicht vorhanden
Auch erhältlich als
11,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
Hörbuch-Download
Unsere Lieblings-Weihnachtsmächen - mit 24 Weihnachstmotiven zum AusmalenDie Eltern family Weihnachtsmärchen lassen zwei große Klassiker in neuem Gewand erstrahlen:Benno Fürmann liest die berühmte Dickens Weihnachtsgeschichte vom geizigen Geschäftsmann Ebenezer Scrooge, der durch den Besuch dreier Geister sein Leben verändert und dem Zauber der Weihnachtsbotschaft erliegt. Mit viel Charme und Humor lässt er die Geschichte lebendig und für Kinder von heute verständlich werden.Nina Kunzendorf nimmt die Hörer mit auf das Schloss von Andersens Schneekönigin: Mit ihrer sanften Stimme lässt sie Kinder und Eltern in eine märchenhafte Welt eintauchen, in welcher die Liebe zweier Kinder die Eiseskälte und den Zauber der bösen Schneekönigin bezwingt. Eine herzergreifende Lesung für die ganze Familie!Benno Fürmann und Nina Kunzendorf erzählen ihre liebsten Weihnachtsmärchen mit 24 Weichnachtsmotiven zum Ausmalen!
Hans Christian Andersen (1805-1875) wuchs als Sohn eines Schuhmachers in Odense auf. Armut und Einsamkeit prägten seine Kindheit, Depressionen und andere Krankheiten verfolgten ihn bis ins Erwachsenenalter. Sein künstlerisches Talent wurde am Königlichen Theater in Kopenhagen entdeckt, wo er bereits als 14jähriger Unterricht als Sänger und Tänzer nahm. Im Jahr 1935 erschien das erste seiner Märchenbücher, das ihn mit einem Schlag bekannt machte. Andersens erste Märchen sind stark von Volksmärchen beeinflusst. Später schuf Andersen sich einen ganz eigenen, manchmal fast umgangssprachlichen Märchenton, der ihn zum berühmtesten Dichter seines Landes und zu einem der meistübersetzten Autoren machte. Andersens Beerdigung im Jahr 1875 glich in Dänemark einem Staatsbegräbnis.