Handwerk (kartoniertes Buch)

ISBN/EAN: 9783833306327
Sprache: Deutsch
Umfang: 432 S.
Format (T/L/B): 3 x 18.6 x 11.6 cm
Auflage: 1. Auflage 2009
Einband: kartoniertes Buch
Auch erhältlich als
14,99 €
(inkl. MwSt.)
Nicht lieferbar
In den Warenkorb
Handwerk, so beschreibt es Richard Sennett, sei ein fundamentaler menschlicher Impuls. Er meint das Bestreben, eine Tätigkeit um ihrer selbst willen gut zu machen, 'sein Handwerk zu verstehen'. Das gilt zum Beispiel für den Bauer einer Stradivari-Geige oder für einen Linux-Programmierer. Doch bei allem offenkundigen Materialismus haben wir häufig ein gespaltenes Verhältnis zu den realen materiellen Dingen um uns herum. Sennett plädiert dafür, dem Handwerk seine Würde zurückzuverleihen und sich wieder auf die Welt der Dinge einzulassen. Sein neues Buch ist eine fulminante und breit angelegte Kulturgeschichte, die unser Verhältnis zur Außenwelt klug und kritisch durchleuchet.
Richard Sennett, geboren 1943, lehrt Soziologie und Geschichte an der London School of Economics und an der New York University. Er zählt zu den bekanntesten Theoretikern unserer Zeit und hat eine Reihe kulturhistorischer Bücher verfasst. 2006 erhielt Richard Sennett den renommierten Hegel-Preis der Stadt Stuttgart. Richard Sennett lebt in London und New York.