0

Aufgewachsen in Würzburg in den 40er und 50er Jahren

4,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783831318940
Sprache: Deutsch
Umfang: 64 S., zahlr. farb. u. schw.-w. Fotos
Format (T/L/B): 1.1 x 24.5 x 16.8 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Kurz vor Kriegsende, im März 1945, legten britische Bomber Würzburg in Schutt und Asche. Hunger und Wohnungsnot prägten danach den Alltag. Die Ruinengrundstücke wurden uns zu Abenteuerspielplätzen, die amerikanischen Besatzer nach und nach zu Freunden.Bald unternahmen wir erste Schritte in Richtung Wirtschaftswunder, erlebten die Eröffnung des Kaufhofs und reisten mit den Eltern im voll bepackten Goggomobil zum Camping an den Bodensee. Wir wurden älter und versuchten, mit tollkühnen Kopfsprüngen die Mädchen im Dallenberg bad zu beeindrucken. Mit dem Abitur oder dem Lehrvertrag in der Tasche blickten wir schließlich voller Zuversicht in die Zukunft.