0

Kiehnle Kochbuch

Das große Grundkochbuch mit 2500 Rezepten

45,00 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783775005807
Sprache: Deutsch
Umfang: 710 S., 591 Farbfotos
Format (T/L/B): 3.7 x 27.5 x 20.4 cm
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Das Kiehnle Kochbuch zählt zu den Kochbuch-Klassikern, die seit Generationen in vielen Küchen-Regalen stehen und auf alle Koch-Fragen verlässlich Antwort geben. Nicht nur in der Schwäbischen Küche schätzt man dieses geballte Kochwissen! Neben klassischen und bewährten Originalrezepten bietet die umfangreiche Rezeptsammlung viele Gerichte der deutschen und internationalen Küche, die heute wichtig sind: Pizza finden Sie genauso wie Bouillabaisse oder Paella, Thüringer, fränkische oder ostpreußische Klöße stehen neben bayerischen oder Wiener Semmelknödeln, Ravioli neben Maultaschen. So wird auch Meal Prep mit den passenden Grundlagen zum Kinderspiel. Denn in diesem Grundlagenwerk findet man einfach alles: vom Eierkochen bis zum Festtagsmenü. Sonderkapitel über gesunde Ernährung, Auswahl der Weine, das passende Gedeck usw. helfen, Unsicherheiten zu beseitigen. Die vielen Zubereitungsfotos, zeigen Handgriffe, Küchentricks und praktische Küchentipps ganz genau, z.B. wie man einen Fisch küchenfertig vorbereitet, Geflügel sachgerecht tranchiert oder die Grundteige verschiedener Gebäckarten herstellt. Gerade Kochanfänger können von diesen exakten Grundlagen profitieren. Zahlreiche Rezeptfotos geben Anregungen zum Nachmachen und sind Vorlagen für das appetitliche Anrichten. Die Rezepte sind aus der Praxis für die Praxis geschrieben worden. Informationen zur Warenkunde und zu vielen Zutaten helfen beim Einkauf und bei der Verwendung in der Küche.

Autorenportrait

Hermine Kiehnle war Leiterin der Kochschule des schwäbischen Frauenvereins und brachte 1912 im Eigenverlag ein Kochbuch für den Verein heraus. 1921 nahm sich der Verleger Walter Hädecke dieses Buches an und verlegte es unter dem Titel "Kiehnle Kochbuch". Seitdem wurde es immer wieder aktualisiert und ergänzt. 1930 erschien die "Große illustrierte Jubiläumsausgabe", das erste Kochbuch mit farbiger Food-Fotografie. Seither sind weit über 1 Million Kiehnle-Kochbücher erschienen und es ist in vielen Haushalten das Nachschlagewerk in der Küche. Monika (Mo) Graff ist erfolgreiche Autorin zahlreicher Kochbücher und Cheflektorin des Hädecke Verlages. Geboren in Berlin, studierte sie nach dem Abitur in Lindau (Bodensee) Innenarchitektur und Messebau an der Staatlichen Kunstakademie Stuttgart. Nach dem Abschluss war sie zunächst einige Jahre als Innenarchitektin tätig, nebenbei entwarf sie Buchumschläge, gestaltete Layouts und fertigte Buchillustrationen an. Seit vielen Jahren bereichert sie den Hädecke Verlag mit ihrer Leidenschaft fürs Reisen, Kochen und Genießen und ihrem enormen kulinarischen Fachwissen.

Inhalt

Grundlagen des Kochens Küchentipps von A-Z Gewürze Milch- und Milchprodukte Küchenwerkzeug und -geräte Maße und Gewichte Soßen & Fonds Fonds Weiße Soßen Braune Soßen Kalte Soßen Mayonnaisen Süße Soßen Vorspeisen & Kleine Gerichte Buttermischungen u. Aufstriche Appetithäppchen u. pikante Schnitten Kalte Vorspeisen Sülzen Warme Vorspeisen Salate & Rohkost Salatsoßen Blattsalate Rohgemüsesalate Gemüsesalate Salate zum Sattwerden Fruchtsalate Eier & Eiergerichte Gefüllte Eier Pochierte Eier Rühreier, Spiegeleier Pfannkuchen Omelett Souffle Suppen & Eintöpfe Grundrezepte Suppeneinlagen Klare Suppen Gemüsesuppen Gebundene Suppen Eintopfgerichte Kalte Suppen Kaltschalen Fisch von A bis Z Allgemeine Hinweise Fischsud Fisch von A-Z Verschiedene Fischgerichte Kaviar Weichtiere Schaltiere Krustentiere Fleischgerichte Rindfleisch Kalbfleisch Schweinefleisch Lamm- und Hammelfleisch Zicklein und Kaninchen Hackfleisch Würste Innereien Wild & Geflügel Wild Hausgeflügel Wildgeflügel Pasteten & Terrinen Pasteten Terrinen Pikante Aufläufe und Puddings Mousselines und Timbales Nudeln, Kartoffeln & Co. Reisgerichte Teigwaren Klöße und Knödel Kartoffelgerichte Gemüse von A-Z Gemüse von A-Z Pilze Früchte Frische Früchte Exotische Früchte Kompott Warme Fruchtspeisen Süßspeisen Kalte Süßspeisen Eiscreme und Sorbet Eisbecher und Eisgetränke Warme Süßspeisen Backen - Die Grundlagen Die Grundlagen Backzutaten von A-Z Kuchen, Torten & Kleingebäck Grundteige Kuchen Obstkuchen Stollen und Strudel Torten Cremes und Glasuren Kaffee- und Teegebäck Kleingebäck und Weihnachtsgebäck Konfekt Brot & Pizza Brote Pikantes Kleingebäck Pikante Kuchen Backen mit Vollkorn Gesunde Küche Wissenswertes Hausmittel Frühstück Zwischenmahlzeiten Tofugerichte Getreidegerichte Gemüsegerichte Desserts Getränke Kaffee, Tee, Kakao Punsch Milchgetränke Bowlen Cocktails ohne Alkohol Cocktails mit Alkohol Konservieren Einkochen Dörren Einlegen Einsäuern Chutney, Relish Senf, Ketchup Essig, Öl Fruchtsäfte Obstwein Likör Marmelade, Konfitüre, Gelee Tiefgefrieren Wenn Gäste kommen Kochen bei Tisch Wir bitten zu Tisch Weine und Weingenuss Rezeptverzeichnis