0

SMS des Schreckens

Krimitime

Auch erhältlich als:
8,95 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783707414516
Sprache: Deutsch
Umfang: 120 S.
Format (T/L/B): 1.5 x 21 x 15.5 cm
Lesealter: 8-99 J.
Einband: gebundenes Buch

Beschreibung

Julia zitterte wie Espenlaub, als sie auf einen Sessel sank und gegen die hochsteigenden Tränen ankämpfte. "Wir finden dich zum Kotzen! Bald hast du Sendepause! Verlass dich drauf!", wiederholte sie leise die Worte, die sie gerade gelesen hatte. Seit Tagen ist Julia nur noch ein Nervenbündel. Welcher gefährliche Feind steckt hinter diesen SMS, die täglich, immer drohender, immer aggressiver auf ihrem Handy einlangen? Das Thema Cybermobbing ist leider brandaktuell. Dieser Band ist nicht nur hoch spannend zu lesen, sondern ermutigt Kinder auch, sich Eltern oder LehrerInnen anzuvertrauen und mit diesem Problem nicht allein zu bleiben. pädagogischdidaktisch bearbeitet viele spannende Lesethemen überschaubare Erzählstrukturen fördert die Leselust Training von Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen große, leicht lesbare Schrift unterstützt von www.saferinternet.at mit QRCode "Informationsblätter für Schüler/innen"

Autorenportrait

Lisa Gallauner wurde am 10. Juni 1978 in St. Pölten geboren, wuchs aber im Bezirk Krems an der Donau auf, wo sie auch heute noch mit ihrer Familie (1 Mann, 1 Sohn, 1 Hündin und 1 Kater) lebt. Ende der 90er Jahre wurde sie an der PÄDAK Krems zur Diplompädagogin für Englisch, Musik und evangelische Religion ausgebildet. Später sollte auch noch die Diplomausbildung für Informatik folgen.2008 erschien ihr erstes Kinderbuch. Mittlerweile schreibt Lisa Gallauner, neben ihrer Arbeit als Hauptschullehrerin, Kinder- und Jugendbücher, Theaterstücke sowie Krimis für Erwachsene.