Republic of Slovenia - Religion and Economy (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9783638523417
Sprache: Englisch
Umfang: 16 S., 2.25 MB
Auflage: 1. Auflage 2006
E-Book
Format: EPUB
DRM: Nicht vorhanden
3,99 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Essay from the year 2006 in the subject Cultural Studies - East European Studies, grade: 1,9, University of Cooperative Education Mannheim, course: Intercultural Management, 20 entries in the bibliography, language: English, abstract: The Republika Slovenija is one of the new republics formed with the dissolution of Yugoslavia. It lies at the heart of Europe, neighbors are Austria, Hungary, Croatia and Italy. With its small transition economy and population of approximately two million, Slovenia is a model of economic success and stability for its neighbors in the former Yugoslavia. The country, which joined the EU in 2004, enjoys a GDP per capita substantially higher than any of the other transitioning economies of Central Europe.Slovenia plans to adopt the Euro by 2007 and has met the ECUs Maastricht criteria for inflation. (www.nationbynation.com/Slovenia/Economy.html&h=288&w=434&sz=12&tbnid=TD7) Despite its economic success, Slovenia also faces challenges. The economy which is currently mostly in state hands needs to be privatized, taxes are relatively high, and the labor market is often seen as inflexible. (www.nationbynation.com/Slovenia/Economy.html&h=288&w=434&sz=12&tbnid=TD7) The population of approximately two million Slovenians includes about 6,300 Hungarians and 2,300 Italians who form the two indigenous minorities whose rights are protected under the Constitution. Other ethnic groups include Croats, Serbs, Bosnians (Muslims), Yugoslavs, Macedonians, Montenegrins and Albanians. Population density is 98.3 inhabitants per km², which is much lower than in the majority of other European states (www.matkurja.com/en/country-info/) The following tables and charts give more detailed information about education, politics, religion, and economy and in Slovenia.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.