0

Gegen die Welt, gegen das Leben

Vorwort: Stephen King

Auch erhältlich als:
7,99 €
(inkl. MwSt.)

Nicht lieferbar

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783499245411
Sprache: Deutsch
Umfang: 144 S.
Format (T/L/B): 0.9 x 19 x 11.5 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Das erste Buch des Kultautors: eine Biografie, ein literarisches Manifest und fast ein Roman. Gegen die Welt, gegen das Leben ist mehr als nur ein brillanter Essay über H. P. Lovecraft, den Meister der modernen Horrorliteratur: ein Buch von Houellebecq über Houellebecq, ein Buch über Kunst und Moral, Realismus und Phantasie. "Eine bemerkenswerte Verschränkung von kritischer Erkenntnis, kämpferischer Parteinahme und einfühlender Biografie - eine Art akademischer Liebesbrief, vielleicht sogar die erste wahrhaft zerebrale Liebeserklärung überhaupt." (Stephen King)

Autorenportrait

Der wohl bekannteste französische Autor der Gegenwart wurde 1958 in La Réunion geboren. Er ist Preisträger des angesehenen Grand Prix des Lettres, des Prix Novembre, des Impac-Preises und des Prix de Flore. Mit "Plattform" erregte er, wie bereits mit seinen früheren beiden Romanen, internationales Aufsehen. Michel Houellebecq lebt heute in Irland in der Grafschaft Cork.