Creating the European Area of Higher Education (E-Book, PDF)

eBook - Voices from the Periphery, Higher Education Dynamics
ISBN/EAN: 9781402046162
Sprache: Englisch
Umfang: 318 S.
Auflage: 1. Auflage 2007
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM
59,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Since 1999 European higher education has been engaged in the most radical reform of its 900 years of history. This volume brings together a group of higher education researchers across Europe and looks into the implementation of the Bologna Process in the countries often attributed a peripheral status. In addition to cultural and political issues, the volume pays particular attention to the role of students as well as the changing position of the intellectuals under its impact.
AcknowledgmentsIntroduction: COM(91) 349 final and the Peripheries of European Higher Education. What is the Point of Bologna in National Reform? The Case of Norwegian Quality Reform in Higher Education. The Bologna Process in Finland: Perspectives from Basic Units.Searching for the Sub-Plot Between the Lines of Bologna: Qualms and Conservatism of the French Academia in the Face of European Competition. Emergent European Educational Policies Under Scrutiny: The Bologna Process from a Central European Perspective.The Bologna Process: An Estonian Perspective. What the Bologna Process says about Teaching and Learning Development in Practice: Some Experience from Macedonia. Restructuring Bulgarian Higher Education: The Bulgarian Strategy Towards The Bologna Declaration.Turkish Academics in Europe: Nomads Chasing a European Dream.The Challenge of Bologna: The Nuts and Bolts of Higher Education Reform in Georgia. Pizza Bolognese à la Russe: Promise and Peril of the Bologna Process in Russia. European Students in the Periphery of the Bologna Process. The End of Europe and the Last Intellectual: Fine-Tuning of Knowledge Work in the Panopticon of Bologna.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.