Moral Dilemmas in Real Life (E-Book, PDF)

eBook - Current Issues in Applied Ethics, Law and Philosophy Library
ISBN/EAN: 9781402041051
Sprache: Englisch
Umfang: 191 S.
Auflage: 1. Auflage 2006
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM
151,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
Moral Dilemmas in Real Life purports to supply ways of thinking of, perhaps even dealing with, the ins and outs of ethical argument. The world today presents both individuals and communities with situations, which demand moral and ethical deliberations. From the more general issues of universal globalization to the very specific problems of every-day existence encountered by active agents, contemporary life is replete with moral and ethical conundrums. Any thinking person is required, so it seems, to be concerned, involved, or at the very least conversant with these issues and this book supplies the wherewithal needed.Applied ethics is that intellectual locale where theory meets praxis. Moral Dilemmas in Real Life is designed to make that meeting point explicit, by presenting a series of issues in well-grounded philosophical formulations.The book begins with the general relation between the individual and society instilling ethical tension, and even clashes, between the private and the public in our discourse. Going on, from general to specific, it gradually narrows the ethical playing field to touch on medical ethics, the family, and the practice of punishment. In all cases, the book addresses both consensual and conventional social institutions and distortions thereof.
Individual Rights and Public Duties. 1.1 Privacy and the Public Sphere. 1.2 The Obligation of the State towards Individuals. 1.3 Public Security vs. the Right to 'Be Let Alone'. 1.4 Freedom of Expression in Academia and the Media. Medical Ethics. 5. Mercy Death or Killing. 6. Donating or Selling Organs. 7. Genetic Engineering and Reproduction. Parenthood and the Family. 8. Rights of Relatives and Generations. 9. Procreation after Death. 10. Babies as Commodities. D. Punishment. 11. Punishment of Sex Offenders. 12. Punishment and Domestic Violence. 13. Capital Punishment and the Mentally Retarded.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.