Physicist and the Philosopher (E-Book, EPUB)

eBook
ISBN/EAN: 9781400865772
Sprache: Englisch
Umfang: 488 S.
Auflage: 1. Auflage 2015
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM
23,95 €
(inkl. MwSt.)
Download
E-Book Download
On April 6, 1922, in Paris, Albert Einstein and Henri Bergson publicly debated the nature of time. Einstein considered Bergson's theory of time to be a soft, psychological notion, irreconcilable with the quantitative realities of physics. Bergson, who gained fame as a philosopher by arguing that time should not be understood exclusively through the lens of science, criticized Einstein's theory of time for being a metaphysics grafted on to science, one that ignored the intuitive aspects of time. The Physicist and the Philosopher tells the remarkable story of how this explosive debate transformed our understanding of time and drove a rift between science and the humanities that persists today.Jimena Canales introduces readers to the revolutionary ideas of Einstein and Bergson, describes how they dramatically collided in Paris, and traces how this clash of worldviews reverberated across the twentieth century. She shows how it provoked responses from figures such as Bertrand Russell and Martin Heidegger, and carried repercussions for American pragmatism, logical positivism, phenomenology, and quantum mechanics. Canales explains how the new technologies of the periodsuch as wristwatches, radio, and filmhelped to shape peoples conceptions of time and further polarized the public debate. She also discusses how Bergson and Einstein, toward the end of their lives, each reflected on his rivals legacyBergson during the Nazi occupation of Paris and Einstein in the context of the first hydrogen bomb explosion.The Physicist and the Philosopher is a magisterial and revealing account that shows how scientific truth was placed on trial in a divided century marked by a new sense of time.

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.