0

Manhunts

eBook - A Philosophical History

61,95 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9781400842254
Sprache: Englisch
Umfang: 232 S.
Auflage: 1. Auflage 2012
E-Book
Format: EPUB
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

Touching on issues of power, authority, and domination, Manhunts takes an in-depth look at the hunting of humans in the West, from ancient Sparta, through the Middle Ages, to the modern practices of chasing undocumented migrants. Incorporating historical events and philosophical reflection, Grgoire Chamayou examines the systematic and organized search for individuals and small groups on the run because they have defied authority, committed crimes, seemed dangerous simply for existing, or been categorized as subhuman or dispensable. Chamayou begins in ancient Greece, where young Spartans hunted and killed Helots (Sparta's serfs) as an initiation rite, and where Aristotle and other philosophers helped to justify raids to capture and enslave foreigners by creating the concept of natural slaves. He discusses the hunt for heretics in the Middle Ages; New World natives in the early modern period; vagrants, Jews, criminals, and runaway slaves in other eras; and illegal immigrants today. Exploring evolving ideas about the human and the subhuman, what we owe to enemies and people on the margins of society, and the supposed legitimacy of domination, Chamayou shows that the hunting of humans should not be treated ahistorically, and that manhunting has varied as widely in its justifications and aims as in its practices. He investigates the psychology of manhunting, noting that many people, from bounty hunters to Balzac, have written about the thrill of hunting when the prey is equally intelligent and cunning. An unconventional history on an unconventional subject, Manhunts is an in-depth consideration of the dynamics of an age-old form of violence.

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.