0

Worlds of Talk

eBook - The Presentation of Self in Everyday Conversation

56,50 €
(inkl. MwSt.)

Download

E-Book Download
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9780745677682
Sprache: Englisch
Umfang: 196 S., 16.33 MB
Auflage: 1. Auflage 2013
E-Book
Format: PDF
DRM: Adobe DRM

Beschreibung

This book is about how we present our selves in everyday talk and interaction. Selves and conversations are skilful accomplishments requiring trust, dependency, and co-ordination. They are produced by multiple partners co-operating in the production of social events. The self is a 'performed character' - a 'dramatic effect' in Goffman's terms - which results from shaping our behavior to create a desired impression. Talk is both the means and the product of such events. Selves live in worlds that talk creates.

Using the methods of conversation analysis, this book seeks to discover how selves are created and transformed in everyday talk. It examines how pronouns are used to create interactional boundaries, the strategic manipulation of interactional support, talk in dealing with conflict, and stylistic differences associated with gender. Theoretical discussion is combined with fine-grained analysis of ordinary conversations.

The book will be of particular interest to students and professionals in sociology, social psychology, sociolinguistics and communication studies.

Autorenportrait

Martin Malone is the author of Worlds of Talk: The Presentation of Self in Everyday Conversation, published by Wiley.

Inhalt

Preface and Acknowledgements ix

Transcription Conventions xiv

1 The Interaction Order and the Self 1

2 Pragmatic and Phenomenological Foundations of Interactionism 21

3 Pronouns, Interactional Roles, and the Construction of a Conversation 42

4 Gender and Talk: Ideology and Interaction 77

5 How to Do Things with Friends: Altercasting and Recipient Design 100

6 Small Disagreements: Character Contests and Working Consensus 120

7 Conclusions 140

Appendix: Data and Methods 150

Notes 156

References 164

Index 179

Informationen zu E-Books

Alle hier erworbenen E-Books können Sie in Ihrem Kundenkonto in die kostenlose PocketBook Cloud laden. Dadurch haben Sie den Vorteil, dass Sie von Ihrem PocketBook E-Reader, Ihrem Smartphone, Tablet und PC jederzeit auf Ihre gekauften und bereits vorhandenen E-Books Zugriff haben.

Um die PocketBook Cloud zu aktivieren, loggen Sie sich bitte in Ihrem Kundenkonto ein und gehen dort in den Bereich „E-Books“. Setzen Sie hier einen Haken bei „Neue E-Book-Käufe automatisch zu meiner Cloud hinzufügen.“. Dadurch wird ein PocketBook Cloud Konto für Sie angelegt. Die Zugangsdaten sind dabei dieselben wie in diesem Webshop.

Weitere Informationen zur PocketBook Cloud finden Sie unter www.meinpocketbook.de.

Allgemeine E-Book-Informationen

E-Books in diesem Webshop können in den Dateiformaten EPUB und PDF vorliegen und können ggf. mit einem Kopierschutz versehen sein. Sie finden die entsprechenden Informationen in der Detailansicht des jeweiligen Titels.

E-Books ohne Kopierschutz oder mit einem digitalen Wasserzeichen können Sie problemlos auf Ihr Gerät übertragen. Sie müssen lediglich die Kompatibilität mit Ihrem Gerät prüfen.

Um E-Books, die mit Adobe DRM geschützt sind, auf Ihr Lesegerät zu übertragen, benötigen Sie zusätzlich eine Adobe ID und die kostenlose Software Adobe® Digital Editions, wo Sie Ihre Adobe ID hinterlegen müssen. Beim Herunterladen eines mit Adobe DRM geschützten E-Books erhalten Sie zunächst eine .acsm-Datei, die Sie in Adobe® Digital Editions öffnen müssen. Durch diesen Prozess wird das E-Book mit Ihrer Adobe-ID verknüpft und in Adobe® Digital Editions geöffnet.

Weitere Artikel aus der Kategorie "Sprachwissenschaft, Literaturwissenschaft"

Alle Artikel anzeigen